ESP

News

Donnerstag, 27.Februar 2014

Bevölkerung kann sich zur Anpassung des Zonenplans äussern.

Neuer Richtplan

Weitere Informationen zum Richtplan

Ein Platz, der Unternehmen anzieht

Im Wirtschaftspark Thun lassen sich immer mehr Firmen nieder. Gemeinsam mit dem VBS und der RUAG nutzen sie Infrastrukturen und Services zu günstigen Konditionen.

Der Wirtschaftspark liegt inmitten der Gemeinde Thun und umfasst rund 80 Hektaren. Einst vollumfänglich von der Schweizer Armee genutzt, wird das Gelände seit der Jahrtausendwende auch anderen Wirtschaftszweigen zugänglich gemacht. Ziel ist eine gemischte Nutzung des Areals. Zu diesem Zweck spannen die Grundeigentümer – das VBS und die RUAG –  mit dem Kanton Bern, der Stadt Thun und der Gemeinde Steffisburg zusammen. Die gute Lage und Erschliessung machen das Areal zum attraktiven Standort und wichtigsten Arbeitsgebiet der Agglomeration Thun. Bereits sind hier über 3'000 Beschäftigte tätig und haben sich über 50 Firmen aus den verschiedensten Branchen in ehemaligen Räumlichkeiten des Militärs und der Rüstungsbetriebe niedergelassen. Gemeinsam mit den Logistik- und Ausbildungsbetrieben sowie den Forschungs- und Entwicklungsinstitutionen der Armee  nutzen sie die vorhandenen Infrastrukturen und Dienstleistungen wie Gastronomie, Kindertagesstätte, Energieversorgung etc. zu günstigen Konditionen.

 
TYPO3 Agentur